Fundstück

Bei Gabi habe ich einen Kommentar gesehen, unter dem stand, dass er weitergeleitet werden soll, deshalb mache ich das hiermit mal pflichtbewusst :whistle: :

INFORMATIONSAUSGABE – STRASSENVERKEHRSAMT – JUNI 2010

In Deutschland hat sich die Qualität der Pkw- und Lkw-Fahrer deutlich verschlechtert. Aus diesem Grund hat das Straßenverkehrsamt ein neues System eingeführt, um die schlechten Fahrer zu identifizieren.

Mit sofortiger Wirkung werden allen Fahrern, die sich im Straßenverkehr schlecht benehmen – unter anderem durch plötzliches Anhalten, zu dichtes Auffahren, Überholen an gefährlichen Stellen, Abbiegen ohne zu blinken, Drehen auf Hauptstraßen und rechts überholen – Fahnen ausgehändigt. Sie sind rot, mit einem schwarzen Streifen oben und einem gelben Streifen unten. Dadurch sind sie für andere Verkehrsteilnehmer als unfähige Autofahrer zu identifizieren.

Diese Fahnen werden an der Autotür befestigt und müssen für alle anderen Verkehrsteilnehmer gut sichtbar sein.

Die Fahrer, die eine besonders schwache Leistung gezeigt haben, müssen je eine Fahne auf beiden Seiten ihres Autos befestigen, um auf ihre fehlende Fahrkunst und ihren Mangel an Intelligenz aufmerksam zu machen.

Bitte an andere Verkehrsteilnehmer weiterleiten, so dass alle die Bedeutung dieser Fahnen verstehen.

Findet vielleicht nicht jeder witzig, aber ich schon :lol:

Kommentare (4)

  1. Ergänzung:
    manche Fahrer haben anstelle der Fahnen (manche sogar ZUSÄTZLICH!!) neuerdings gleichfarbige Bezüge über Ihren Außenspiegeln!!
    ACHTUNG, das sind Fahrer, die nicht beim Abbiegen/Überholen blinken, zu wenig Seitenabstand halten und Segelohren haben.
    NICHT ZU VERWECHSELN mit dem Erkennungszeichen des “Bundesbeauftragten der Grünen Alternativen Liste” für mehr Geschmack bei der Ausübung grenzenloser Nächstenliebe; DIE sind selbstgehäkelt aus Verhüterlis mit Cola-, Erdbeer- und Bananen-Aroma!!!
    :love: :love: :love:

  2. Originaltext Gabi:
    “Noch ein paar Dinge über mich

    1. Ich kann nicht gut autofahren
    2. …trotzdem bin ich froh, Führerschein und Auto zu haben”

  3. find ich schon witzig! Obwohl ich aber doch zugeben muss, dass ich so ein bisschen die Verdeppigkeit (ist wohl jetzt ein Wort…) hier vermisse… hier geht es nur um dicke Trucks, Gewehre und das flaschen Football. Und all das gerechtfertigt solch schlechtes Benehmen sowieso…

Kommentare sind geschlossen.