Keine Zeit

Hier ist so viel los und zu tun, dass es Tage gibt, an denen ich teilweise noch nicht mal dazu komme, den Computer überhaupt einzuschalten. Und wer mich kennt, weiß, dass das was zu bedeuten hat.
Seit Sonntag ist Stefan hier, so dass wir zwei Tage lang zu zehnt waren. Am Dienstag sind dann Silke und Zakk leider wieder gefahren :m-cry3:.
Und jetzt ist Arbeit angesagt, bis morgen abend müssen die Heizungen und das Balkongeländer fertig gestrichen werden. Wenn wir wieder in Frankfurt sind, gibt es viele, viele Fotos, vorher werde ich nicht dazu kommen.

Kommentare (3)

  1. Sieht wirklich nach seeeehr viel Einsatz aus! Trotzdem: zwischendurch eine Pause nicht vergessen!
    Schönen Sonntag wünsche ich wenigstens, wenn schon für Samstag noch so viel Arbeit angesagt ist!
    :hi:

  2. Dann wünsch ich frohes Schaffen. Immerhin wisst ihr ja, wofür ihr’s tut.
    Lieben Gruß
    Elke

  3. Hauptsache euch gehts gut und die Arbeit schreitet voran. So dass ihr euch am Ende eures Urlaubs wirklich entspannt zurücklehnen könnt und euch auf das Leben in der schönen Gegend freuen könnt.

    Klar wirds nicht fertig sein, das ist mir klar, aber zu zehnt packt man schon anständig was an, oder?

Kommentare sind geschlossen.