Voll krasser Blog

Manchmal fragen mich Leute «Wirst du denn nichts vermissen, wenn du in Frankreich wohnst?» Viel fällt mir dazu nicht ein, vielleicht Salmiakpastillen. Lakritz in Frankreich schmeckt ja richtig grauenhaft. Es gibt dort zwar auch Haribo-Packungen, die aber völlig anderen Inhalt als deutsche Haribo-Tüten haben, und das Lakritz darin ist eher zum :m-kotz:. Mal davon abgesehen, dass auch deutsches Haribo-Lakritz sowieso Lakritz für Weicheier ist. Jedenfalls, um zum Thema zurückzukommen, was mir vielleicht außer Lakritz noch ein ganz kleines bißchen fehlen wird, ist das Belauschen gewisser Gespräche in der U-Bahn. Wenn ich mit der U-Bahn in die Stadt fahre, gibt es auf dem Weg dorthin eine Haltestelle, die in der Nähe einer Berufsschule liegt, und um die Mittagszeit steigen dort meist jede Menge Berufsschüler ein. Jedes Telefongespräch, das sie mit ihren Handys führen (und das sind nicht wenige), fängt an mit «Ey wo bissu??», zu den ebenfalls eingestiegenen Mitschülern sagen sie Sachen wie «Ey fährst du Konsti?» (was so viel bedeutet wie «Fährst du zur Konstablerwache?»), oder als Zeichen hoher Wertschätzung sagen sie «Ey voll krass Alder». Nun habe ich aber etwas gefunden, das ein guter Ersatz für das Belauschen dieser Sprüche ist, nämlich den Blog einer Lehrerin, die an einer Schule in einer deutschen Großstadt unterrichtet. Die tägliche Dosis der Schülerzitate und die Geschichten aus dem Unterricht sind einfach voll krass, Alder. Lesen bildet…

Kommentare (2)

  1. *lol* – ja du Großstadtpflanze, wirst dich noch umgucken da unten in Südfrankreich. Nein, im Ernst, ich würde vermutlich auch nicht viel vermissen und schon gar nicht sowas wie das Assideutsch in der U-Bahn. Den Lehrerblog werd ich mal studieren. Man muss ja auch in meinem Alter am Ohr der Zeit bleiben.
    Lieben Gruß
    Elke

  2. Amazed you have not mentioned the major news event over in England………the engagement of William and Kate. Our newspapers and TV are full of the news. Any day now my invite will drop through the letterbox.

Kommentare sind geschlossen.