Für Wetter-Interessierte

Bei chip.de gibt es als heutigen Adventskalender-Download eine Vollversion des Wetter-Tools YoWindow, das Wetter animiert auf dem Desktop anzeigt und natürlich auch eine Wettervorhersage liefert. Toll an dem Programm ist, dass man eigene Fotos einbinden kann, auf denen dann das Wetter dargestellt wird. Das habe ich gerade mal auf die Schnelle ausprobiert. Ein wenig irritierend ist es zwar, dass gerade die Sonne über unserem Haus im Norden aufgeht :smile: Aber die Anwendung ist nett gemacht und schön für Leute wie mich, die solche Wetter-Apps mögen. Mittlerweile ist die Sonne den Regenwolken über unserem Haus gewichen und ich sehe es auf meinem Desktop regnen. Wollen wir hoffen, dass nicht wieder ein Dachziegel kaputt ist…
Wer das Programm auch haben will: hier gibt es den Download – aber nur heute für lau!

Kommentare (2)

  1. Hallo Barbara,
    habe mir gestern auch dieses Wetter-Dings runtergeladen. Das Foto von Münster habe ich nur bedingt hinbekommen; das mit dem Ausschneiden des Himmels war mir zu kompliziert, aber in der Vorschau scheit´s schon mal. Bleibt der Schnee bei Deinem Foto eigentlich auch liegen? ;-)
    In der Vollbildversion ist mein Bildschirm allerdings nur zu etwa 5/6 ausgefüllt; liegt das am Bildschirm-Format meines Laptops? Oder hab´ ich beim Einrichten des Programms schon wieder nur die Hälfte kapiert?
    Liebe Grüße, Dorit

  2. Hallo Dorit, das könnte daran liegen, dass dein Bildschirm ein anderes Format hat als dein Fotoapparat, also der eine z.B. 16:9, der andere 4:3 oder so.
    Du kannst mir dein Foto ja schicken, dann schneid ich dir den Himmel aus (klingt wie ein Schlager “du, ich schneid dir den Himmel aus…” :lol: ). Der Schnee bleibt liegen??

Kommentare sind geschlossen.