Fortschritte

Gestern nachmittag haben wir in Gummistiefeln einen Rundgang über das Grundstück gemacht (ja, lieber kleiner Bruder, auch ich bin jetzt so eine, die in Gummistiefeln über den Hof stapft :m-wink: ). Dieses Foto entstand vom hinteren Grundstücksende; zu dieser Jahreszeit, wenn die Bäume vorm Haus noch keine Blätter haben, kann man das Haus wenigstens sehen. Und wenn man ganz genau hinschaut, sieht man auch all die neugepflanzten Bäume. Wie auf dem Foto zu sehen, ist es ziemlich bedeckt, aber die Temperaturen sind so zwischen 10 und 15 Grad, also nicht wie im eisigen Frankfurt.

Leo war heute morgen mit dem Trafic zur Contrôle technique und kam mit dieser wunderschönen Plakette an der Windschutzscheibe wieder :smile:. Vermutlich können Franzosen unsere Verzückung über diese Plakette nicht nachvollziehen, in Deutschland freut sich ja wahrscheinlich auch niemand so sehr über eine TÜV-Plakette. Aber für uns ist das halt ein kleiner Schritt weiter in unser zukünftiges Leben.
Ganz problemlos war die Sache allerdings nicht, da die Fahrgestellnummer im Fahrzeugschein nicht genau übereinstimmte mit der im Fahrzeugbrief, es ist im Schein eine Ziffer hineingerutscht, die im Brief nicht steht. Also ein Fehler der Stadtverwaltung Frankfurt? Kann das sein? Jedenfalls haben wir die Plakette trotzdem bekommen.

Leo hat bis in die Abendstunden hinein die Randleisten passend zum Laminat angebracht, jetzt ist der Raum fußbodentechnisch fertig! Und morgen… das verrate ich jetzt noch nicht.

Ich habe derweil die Wohnzimmertür abgeschliffen und gestrichen. Zu dem Abschleifen und dem Schleifgerät schreibe ich demnächst noch was. Eigentlich hatte ich das Schleifen draußen machen wollen, aber es nieselte ab und zu ein wenig, daher habe ich das Schlafzimmer kurzerhand zur Werkstatt umfunktioniert. Eigentlich macht man sowas ja nicht im Schlafzimmer, aber da ist es momentan sowieso so unaufgeräumt :m-lol:

Die Narzissen haben ihre Blüten zum Teil schon ausgefaltet, jeden Tag sind sie ein bißchen weiter. Frühling!

Kommentare (2)

  1. Fleißig, fleißig – da werdet ihr doch zu Recht mit Frühling belohnt. Aber hier war’s heute auch recht brauchbar.
    Lieben Gruß
    Elke

  2. Glückwunsch zur “CT” – nach unserer ersten waren wir auch sehr stolz :) :yes:

Kommentare sind geschlossen.