Vor drei Jahren

… um diese Uhrzeit saßen wir im Auto und sind umgezogen! Ich vermute, ich wiederhole mich jedes Jahr, aber es ist tatsächlich so: Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht. Morgen abend werden wir ein Glas Sekt auf unser Einzugs-Jubiläum trinken – wer mitfeiern möchte, soll einfach vorbeikommen :smile:

Tapezierter FlurIm Flur oben geht es gut voran. Leo hat die Decke und die Wände tapeziert und gestrichen, ich bin im Moment dabei, die Türrahmen und Fußleisten zu streichen. Anschließend wird noch Laminat verlegt, dann können die Schränke aufgebaut werden …

Chaos… und die Karton- und Taschenberge, die nun im «Arbeitszimmer» aufgestapelt sind, seitdem sie sich nicht mehr im Flur türmen, können wir dann endlich auspacken.

Naturnaher GartenDer Garten sieht, wie vor drei Jahren auch, mal wieder aus wie Urwald. Dadurch, dass es so viel geregnet hat und alles nass war, konnten wir nicht mit dem Rasenmäher mähen. Inzwischen ist es zu hoch für den Rasenmäher, so dass Leo irgendwann mal mit der Motorsense dran muss. Bis dahin nennen wir es einfach einen «naturnahen Garten» :m-lol:

Gemüse-AufzuchtDamit das ausgesäte Gemüse in den Setzkästen nicht jeden Tag nach draußen geschleppt werden muss, hat Leo heute eine «Sämlings-Beleuchtung» installiert. Per Zeitschaltuhr wird das junge Gemüse nun täglich beleuchtet. (Nein, das hat nichts mit «Grasgeflüster» zu tun, es ist wirklich alles nur Gemüse!)

Grinsender GastonUnd der Hund? Dem geht’s gut. Sonst würde er ja wohl nicht so grinsen.

Kommentare (5)

  1. Hallo !!!
    Herzlichen Glückwunsch zu drei Jahren Frankreich. Euer Flur sieht richtig einladend aus. So hell !!! und ich bin gespannt, wie er mit Schränken aussieht !!!! Feiert schön und genießt die Zeit.
    Alles Liebe und Gute
    Andrea

  2. Hei, das wird ein wahres Fest, wenn Ihr all die verborgenen, fast vergessenen Schätze auspackt !!! :yes:
    Davon musst Du unbedingt eine Fotostrecke machen! Das wird sicher interessant, andererseits, wenn Ihr doch schon drei Jahre ohne all die Sachen ausgkommen seid? Was kann da noch Wichtiges dabei sein?? ;-)
    Und der Garten ist doch totaaal schön, so saftig grün und so natürlich und so nah :yes:

    Liebe Grüße aus Münster,
    Dorit

  3. Glückwunsch euch beiden, und alles Gute zu eurem vierten Jahr!
    Hätte ich das mit dem Sekt

  4. Ich nehme an, der Rest des Satzes ist “gewusst, wäre ich vorbeigekommen” ? Das holen wir dann nach :yes:

Kommentare sind geschlossen.