WmdedgT – April 2021

Heute ist der fünfte April, und wie jeden Monat am fünften gibt es wieder die “Was machst du eigentlich den ganzen Tag”-Aktion bei Frau Brüllen.

Morgens lief hier trotz Ostermontag das gleiche Programm wie immer ab: Katzen füttern, Hühner rauslassen, Hunde pinkeln lassen, Hunde füttern, Kaffee trinken.

Nachdem ich ein wenig im Internet herumgelesen hatte (unter anderem diesen wirklich gut geschriebenen Artikel über Hunde und Zecken, und was es da alles für einen Schwachsinn gibt, der angeblich die Zecken von den Hunden fernhält), bin ich mit den Hunden losgegangen zur Vormittags-Spazierrunde. Die beiden haben Ostereier gesucht, aber keine gefunden:

Leo hat währenddessen Schränke zusammengebaut, die wir in die Küche stellen wollen. Dass wir die Küche in unserem Leben irgendwann noch mal richtig renovieren, daran glaube ich inzwischen kaum noch. Das wäre so ein Wahnsinns-Aufwand, mit viel Dreck verbunden, denn wir haben ja über Herd und Waschbecken diesen gemauerten Erker (oder wie man das nennen mag) aus Stein, der abgerissen werden müsste. Von dem jetzigen Zustand, nämlich offene Regale, die ständig zugestaubt sind, bin ich aber mittlerweile so angenervt, dass die nun bald wegkommen und durch geschlossene Schränke ersetzt werden. Hier ist der erste:

Mittags gab es dann unter anderem den Hefezopf, den ich gestern gebacken habe, nach diesem Rezept.

Nachmittags dann nix besonderes. Ich habe ein wenig genäht, geräumt und den Hühnern ihren Nachmittagssnack gebracht. Die Coucou hier im Vordergrund sieht nur so merkwürdig aus, weil sie sich grad schüttelt:

Nina und Leo haben die Nachmittags-Hunderunde gemacht. Auch da gab es keine Ostereier mehr zu finden.

Die Weiden im Garten, die ja im November völlig beschnitten wurden, treiben nun auch wieder aus, so dass sie bald nicht mehr so fürchterlich kahl aussehen werden:

Nun noch das obligatorische Abendessen-Foto – heute gab es eine leckere Gemüselasagne mit viel Spinat:

Und jetzt schauen wir noch “Der wunderbare Mr. Rogers” und schlafen hoffentlich nicht dabei ein.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


:-) 
:hi: 
:yes: 
;-) 
:scratch: 
:lol: 
B-) 
:rolleyes: 
:heart: 
:knutsch: 
:rose: 
:love: 
:smoke: 
:innocent: 
:whistle: 
:blush: 
:unsure: 
:ohmy: 
:huh: 
:-( 
:cry: 
:mad: