Trost

Kommentare (2)

  1. sehr gelungen :lol: …unsere Dackelnase hat die beiden Trostspender ebenfalls. Allerdings tragen wir sie am Schwanz durch die Gegend oder schnicken sie in die Luft um dann darunter wild hin und her zu springen….der schwedische Möbelriese spricht einfach alle an.

    liebe Grüße

    hans

  2. Das klingt interessant, unter Mäusen wild hin und her springen – ist das so ein schwedisches Ritual wie Tannenbäume aus dem Fenster werfen? ;-)

Kommentare sind geschlossen.