Zurück

Gestern haben wir ungefähr 13 Stunden für die Rückfahrt gebraucht und haben dabei zum Schluss noch eine interessante Stadtrundfahrt durch Mainz gemacht :m-mock:. Ist schon bemerkenswert, die ganze Strecke in Frankreich kennen wir mittlerweile im Schlaf, aber im Rhein-Main-Gebiet verfahren wir uns dann. Welch ein Glück, dass wir das neue Spielzeug dabei hatten, das hat uns problemlos nach Hause geleitet. Also zu unserem Frankfurter «Zuhause» – inzwischen wird Cissac ja auch mehr und mehr zum «Zuhause». Wir wären eigentlich viel lieber dort geblieben. Es gibt da so viel zu tun, und meine Schulter macht inzwischen auch kaum noch Probleme, so dass ich meine Zeit lieber mit Renovierungsarbeiten verbringen würde, anstatt wie heute einen halben Tag damit zu vergeuden, herauszufinden, wieso der Laptop keine Internetverbindung mehr bekommt, seitdem das Programm des französischen Telefon-/Internetproviders drauf ist. Außerdem treiben die zwei großen Weidenbäume, die auf unserem Grundstück stehen, gerade aus, und ich hätte so gerne gesehen, wie sie von Tag zu Tag grüner werden. Das werde ich nun erst im nächsten Frühling sehen.
Zumindest haben wir aber schon diverse Pläne für das nächste Mal, wenn wir dort sein werden. Ich denke zum Beispiel zwecks Arbeitserleichterung über die Anschaffung einer elektrischen Lackier-Spritzpistole nach – kann da vielleicht jemand, der/die hier mitliest, etwas empfehlen? Zufälligerweise gibt es nächstes Wochenende bei Hornbach auch eine Vorführung so eines Gerätes der Marke Wagner (die ich eh schon ins Auge gefasst hatte), die werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen. Also die Zeit bis Ende April, wenn wir wieder nach Cissac fahren, wird uns bestimmt nicht lang werden, nicht nur, weil hier ja auch noch die normale tägliche Arbeit erledigt sein will.

Kommentare (3)

  1. Hallihallo :hi: , bin ja gestern erst aus dem Ski-Urlaub zurückgekommen und hatte hier ja erst mal ´ne ganze Menge zu lesen, um wieder auf dem neuesten Stand Eurer Renovierungsarbeiten zu sein.
    Fettes Kompliment an Leo und Dich, wie Ihr das alles macht. Habt Ihr vorher mal so eine Art “Allround-Handwerker-Grundkurs” gemacht, oder legt Ihr einfach völlig natur-talentiert los? Ich sitz´ hier echt mit offenem Mund und staune: :ohmy:
    Und die Strand- und Atlantik-Fotos sind traumhaft schön; gut, daß man die Temperaturen nicht “sehen” kann (außer an der Kleidung :-) ) Ich könnte ja ein paar Gletscher-Fotos dagegen halten, wo der Himmel auch so schön blau ist, aber -15° (brrrr!)

  2. Hi Dorit :hi:, schick mal Fotos aus dem Urlaub!
    Nein, so einen Grundkurs haben wir nicht gemacht, nur Wissen angelesen. Und dann wird vor der Durchführung immer alles gründlich ausdiskutiert :lol:

  3. >>> Gerne doch! Guckst Du in Dein Emailpostkasten!

    >>> Na dann diskutiert mal schön vorm nächsten Mal ;-)

Kommentare sind geschlossen.